Die Begeisterung für Tiere wurde mir schon 1985 in die Wiege gelegt. Den Weg zu den Pferden bzw. zur Reiterei wurde mir durch meine langjährige und sehr gute Freundin Verena ermöglicht. Über die vielen Jahre hatte ich das Glück, einige Pferde reiten zu dürfen und auf ihrem Weg zu begleiten. 

Ein besonderer Dank geht an ein Herzenspferd, der mir den Schubs in die Osteopathie gegeben hat. Er ist stolze 28 Jahre alt geworden.

2016 wurde unsere kleine Familie durch unseren Sohn und unsere Ridgeback Hündin komplett.

Ich freue mich sehr auf die Zukunft und bin dankbar, meine Leidenschaft zum Beruf machen zu können.